Read More

Verspätete Heizkostenabrechnung: Muss Mieter dennoch nachzahlen?

Alle Jahre wieder steht die Heizkostenabrechnung an. Je nach dem daraus errechneten Saldo muss der Mieter Nachzahlungen leisten – in manchen Fällen auch dann, wenn er die Heizkostenabrechnung später erhält als im Mietvertrag vereinbart. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in…

Continue Reading →

Read More

Vorkaufsrecht: Mieter übergehen wird teuer

Das Vorkaufsrecht für Mieter sollten Vermieter auf keinen Fall verletzen. Wenn ein Vermieter den Mieter beim Verkauf seiner Wohnung übergeht und der Mieter sein Vorkaufsrecht folglich nicht nutzen kann, ist der Vermieter zu Schadenersatz verpflichtet. So entschied der Bundesgerichtshof (BGH)…

Continue Reading →

Read More

Heizkostenabrechnung bei hohem Leerstand nach Verbrauch zulässig?

Stehen in einem Mehrfamilienhaus die meisten Wohnungen leer, rechnet sich eine auf großen Verbrauch angelegte Heizungs- und Warmwasseranlage in vielen Fällen nicht. Die Folge sind hohe Warmwasserkosten. Ob die Heizkostenabrechnung bei hohem Leerstand wie gewöhnlich zu 50 Prozent nach Verbrauch…

Continue Reading →

Read More

Kündigung wegen Mietschulden trotz unverschuldeter Geldnot

Ein Vermieter darf seinem sozialhilfeberechtigten Mieter auch dann fristlos kündigen, wenn das Jobcenter ohne dessen Verschulden die Miete nicht überwiesen hat. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) mit Berufung auf §276 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) und gab damit einem Vermieter recht, der…

Continue Reading →

Read More

Mietvertrag: Renovierung bei Auszug häufig Streitfall

Streichen, ausbessern, tapezieren: Dies beschäftigt nicht nur fleißige Heimwerker, sondern oft auch die Gerichte. Zu Schönheitsreparaturen gibt es in der Regel Klauseln im Mietvertrag. Die Renovierung bei Auszug dennoch zu unterlassen, sorgt immer wieder für Unmut beim Vermieter. Der Bundesgerichtshof…

Continue Reading →

Read More

Instandsetzungsarbeiten: Darf der Vermieter fristlos kündigen, wenn der Mieter den Handwerkern keinen Zutritt gewährt?

Um den Wert von Wohnimmobilien zu heben oder zumindest zu bewahren, sind Sanierungsarbeiten essenziell. Wenn es für die Modernisierung erforderlich ist, Zutritt zu den Wohnungen zu erhalten, ist der Vermieter auf die Kooperationsbereitschaft des Mieters angewiesen. Das mündet oft in…

Continue Reading →

Read More

Gefälschte Vorvermieterbescheinigung: Das sind die Folgen

Um sich vor Mietnomaden und Mietern niedriger Bonität zu schützen, ist die Vorvermieterbescheinigung ein probates Mittel. Der Mieter lässt sich dabei von seinem vorherigen Vermieter bestätigen, dass er stets pünktlich die Miete bezahlt hat und auch sonst all seinen Pflichten…

Continue Reading →

Read More

Vermieter bevorzugt eigene Rauchmelder: BGH fällt Grundsatzurteil

Beim Einbau von Rauchmeldern in einem Mehrfamilienhaus ist es sinnvoll, ein einheitliches System in allen Wohnungen zu installieren. Das spart auch bei der künftigen Wartung einiges an Kosten. Ob der Mieter den Einbau eines Rauchmelders vom Vermieter dulden muss oder…

Continue Reading →

Read More

Mietminderung: Kinderlärm auf Bolzplatz kein Grund

Eine Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) stärkt Vermietern den Rücken: Mietminderung bei Kinderlärm auf einem Nachbargrundstück ist nicht ohne Weiteres rechtens. Auch dann nicht, wenn die Geräuschkulisse nach Abschluss des Mietvertrages angestiegen ist. So entschied der BGH und verwies einen Fall…

Continue Reading →

Read More

BGH: Vermieter müssen sich an 15%-Kappungsgrenze halten

Bundesländer dürfen Gebiete bestimmen, die von Wohnungsmangel gefährdet sind, und dort für die Dauer von fünf Jahren die Kappungsgrenze von 20% auf 15% senken. Somit dürfen die Bestandsmieten in diesen Gebieten innerhalb von drei Jahren höchstens um 15% und maximal…

Continue Reading →

Abonnieren Sie unsere Mailing-Liste





×

Subscribe to our newsletter





×

Tilaa uutiskirjeemme




×